Praxis für Hypnosetherapie und Hypnobirthing Angela Blumberger Diplom-Psychologin

logo punktVorträge Archiv


Informationsveranstaltungen zu internationalen Aktionstagen 2011

Weltkrebstag: Wie Hypnose auf das Immunsystem wirkt.
Physiologische Effekte der Trance kennenlernen und nutzen. World Voice Day: Psychotherapie bei Aphasie?
Wie Hypnotherapie die Kraft der Bilder nutzt und die Möglichkeit der Fingersignale.

Informationsveranstaltungen zu internationalen Aktionstagen 2010

Weltherztag: Wie Hypnose auf das Herz wirkt.
Physiologische Effekte der Trance kennenlernen und nutzen.

Weltdiabetestag: Wie Hypnose auf den Blutzucker wirkt.
Physiologische Effekte der Trance kennenlernen und nutzen.

Welt-AIDS-Tag: Wie Hypnose auf das Immunsystem wirkt.
Physiologische Effekte der Trance kennenlernen und nutzen.


Vorträge 2012

„Hypnosetherapie bei Multiple Sklerose“
Ort: Deutsche Multiple Sklerose Gesell­schaft Landes­verband Bremen e.V., Brucknerstr. 13, 28359 Bremen,

Vorträge 2011

„Hoffnung und Resilienz. Wie Sexualität bei der Bewältigung von Krebserkrankungen helfen kann.“
Ort: Jahrestagung der Nieder­sächsischen Selbst­hilfe­gruppen unter der Schirm­herrschaft der Nieder­sächsi­schen Krebs­gesell­schaft zum Thema "Krebs und Sexualität", im Haus der Kassen­ärztlichen Vereinigung in 27283 Verden,
Geschlossene Gesellschaft

Vorträge 2010

Jahrmarkt der Krankheiten: Schweinegrippe, Depression, Käfig-Tiger-Syndrom... Der Handel mit Krankheiten und die Krankheitserfindung von Pharmaindustrie, Medizin und Medien.

„Vorsicht Vorsorge!“ Politik und Kommerz mit dem schlechten Gewissen.
Nicht jede Vorsorge oder Früherkennung ist gut und sinnvoll. Was Sie wissen sollten, um sich besser entscheiden zu können.

Organspende und das Recht auf körperliche Unversehrtheit.
Wann ist ein toter Mensch lebendig genug um Organe zu spenden, und wann ist ein lebendiger Mensch tot genug damit Organentnahmen legal sind?

Heillose Medizin: Vagina-Design.
Bizarrer Schönheitswahn unterhalb der Gürtellinie.
Wie Narkose und Skalpell Genitalverstümmelung in Europa legalisiert.

Vorträge 2009

Hypnose im Dialog: Was ist Hypnose, Trance...? Erklärung der Begriffe und Beantwortung Ihrer Fragen. Hypnotische Geburtsvorbereitung – ein mentales Training: Selbsthypnose zur sanften Geburt. Vorteile und Vorgehensweise werden erläutert.

Freudenfluss – weibliche Ejakulation: ...wenn vor Lust alles zu fließen beginnt...

Chronische Schmerzen – Die Chancen psychologischer Therapie: Schmerzphysiologie und Chronifizierung, Beeinflussung der Schmerzwahrnehmung und Ziele psychologischer Therapie werden ebenso erläutert wie hypnotherapeutische Behandlungsmöglichkeiten.

Mondblumenmedizin – weibliche Ejakulation: Vortrag über die lustvolle Spielart des weiblichen Körpers. Für Männer und Frauen. 20 % der Frauen habe Angst, beim sexuellen Höhepunkt Urin zu verlieren, etwa 10 % haben sich deswegen schon einmal den Orgasmus verkniffen. Was viele Frauen - und auch Männer - (noch) nicht wissen: auch Frauen können ejakulieren.

Depressionen – wenn außen Sonne ist und innen Schatten: Gelebter Widerspruch. Theorien der Entstehung und Ansätze der Hypnotherapie werden erläutert.

Depressionen – oder nur eine herbstliche Melancholie?: Gelebter Widerspruch. Theorie der inneren Konten und Ansätze der Hypnotherapie werden erläutert.

Vorträge 2008

Hypnose im Dialog: Was ist Hypnose, Trance...? Erklärung der Begriffe und Beantwortung Ihrer Fragen. Hypnotische Geburtsvorbereitung – ein mentales Training: Selbsthypnose zur sanften Geburt. Vorteile und Vorgehensweise werden erläutert.

Freudenfluss – weibliche Ejakulation: ...wenn vor Lust alles zu fließen beginnt... Nur für Frauen.